print preview

Verzeichnis verwalten (Erfassung von wiederwendbaren Objekten)

Im Verzeichnis können folgende wiederverwendbare Objekte (WO) erfasst werden:

  • Kontakte
  • Ausdehnung
  • Formate 

Ablauf

 

  1. Erfassung des WO durch den Benutzer.
  2. Benutzer sendet E-Mail an geocat@swisstopo.ch um auf ein neues WO hinzuweisen.
  3. Validierung des neuen WO durch das geocat-Team.

 

Anforderungen an die Erfassung von wiederverwendbaren Objekten:

Werden die unten aufgelisteten Minimalanforderungen eingehalten, stehen die wiederverwendbaren Objekte nach einer Validierung allen geocat.ch-Partnern zur Verfügung. 

1. Kontakte

  • Sicherstellen, dass der Kontakt nicht bereits erfasst ist.
  • Ein Kontakt muss folgende Angaben umfassen: Name und Vorname oder Name der Organisation, Adresse, Telefonnummer und/oder E-Mail.

 

2. Ausdehnung

  • Sicherstellen, dass diese Ausdehnung nicht bereits erfasst ist.
  • Eine Ausdehnung muss folgende Angaben enthalten: Identifikator, Beschreibung, Geometrie.
  • Der Identifikator einer Ausdehnung muss mit einem Grossbuchstaben beginnen.
  • Der Identifikator einer Ausdehnung muss eine Ortsbezeichnung enthalten. Diese können mit zusätzlichen, erläuternden Worten versehen werden. Beispiele: Zürich (See), Schweiz (Karte, 1:300'000), Fribourg (Kanton, Voralpen).

 

3. Formate

  • Sicherstellen, dass dieses Format nicht bereits erfasst ist.
  • Ein Format muss folgende Angaben umfassen: Name und Version (in Klammern).
  • Falls keine Version bekannt ist, Trennstrich zwischen Klammern setzen (-).
  • Falls kein Format angegeben werden kann, "N/A" wählen ("nicht anwendbar"). 

 


Arnaud, Raphaëlle (F, D, E) (+41 58 467 69 40)
Humar, Tania (D, E)
(+41 58 485 06 08)
Quinquis, Michel (F)
(+41 58 469 04 66)
Zürcher, Rolf (D, F)

E-Mail


Adresse

Bundesamt für Landestopografie
swisstopo
Seftigenstrasse 264
CH - 3084 Wabern


Newsletter geocat


Bleiben Sie in Kontakt mit unserem Newsletter